Synchron

Westeuropa-Premiere von »Clara und der magische Drache«

Das HNYWOOD-Team besuchte mit einigen Synchronsprechern die Premiere des Animationsfilms in der Schweiz.

Clara erobert Deutschland und die Schweiz

Der ukrainische Animationsfilm »Clara und der magische Drache« feierte seine Westeuropa-Premiere im Liberty Cinema Weinfelden. Der deutsche Verleih Lakeside Film hatte gemeinsam mit seinem Partner MovieBiz Films aus der Schweiz Gäste, Presse und viele Familien eingeladen – und wir waren mit großer Freude dabei.

Deutsche Synchronfassung von HNYWOOD

Die Sprachfassung für den deutschsprachigen Raum entstand in unserem Heilbronner Synchronstudio – vom Dialogbuch bis zur finalen Tonmischung. Zwei Synchronschauspieler begleiteten uns auf der Reise in die Schweiz: Nicole Silbermann, die im Film die Hauptrolle der Clara sprach, und »der böse Zauberer« Raik Singer. Unser Antonio Fernandes Lopes war gleich in doppelter Rolle vertreten – als Synchronregisseur und als »Waschbär«.

Constans Schmölder (Lakeside Film), Nicole Silbermann (»Clara«), Antonio Fernandes Lopes (HNYWOOD) und Raik Singer (»Böser Zauberer«)

Nach dem Film, den das junge Publikum mit Begeisterung aufnahm, gaben die Synchronschauspieler einen Einblick hinter die Kulisse einer Synchronproduktion – und plauderten aus dem Nähkästchen über ihr aufregendes Berufsleben.

September 24, 2020
by 
Andreas Kröneck
Newsletter
Neues aus HNYWOOD
Danke! Wir haben deine Mailadresse erhalten.
Ups. Da lief leider was schief.
Infos zum Thema Daten findet ihr auf der Seite Datenschutz