beyerdynamic budimon 2.0

  • Unternehmen
    beyerdynamic
  • Format
    Bewegtbild-Kampagne
  • Release
    2022

Nach dem großen Erfolg der ersten Kampagne mit Daniel Budiman und Simon Krätschmer (Rocket Beans) für unsere Freunde von beyerdynamic haben wir uns natürlich sehr gefreut, dass es eine zweite »Staffel« geben sollte.

Der Fahrstuhl als Location stand fest, ebenso die neuen Produkte, für die diese neue Kampagne entstehen sollte: die Gaming-Kopfhörer MMX 100 und MMX 150. Mit ihnen wird bekommt die Pro-Gamer-Legende MMX 300 zwei Mitstreiter für Spieler:innen, die eher gelegentlich oder auch etwas ambitionierter spielen.

Wir wurden ausgewählt, den Video- sowie Foto-Content für die Kampagne zu konzipieren und zu produzieren. Dafür entwickelten wir gemeinsam mit beyerdynamic Konzepte für zwölf sehr abwechslungsreiche Spots – von Kino-Feeling bis Cringe-Feuerwerk ist alles dabei.

Schließlich hatten wir eine magische Woche Zeit, um die Spots in den SNAP-Studios Stuttgart sowie dem Parkhotel Heilbronn drehen. Mit Simon und Budi lässt sich das schwerlich Arbeit nennen – die beiden nutzten die vorbereiteten Skripts und Requisiten für ein wahres Improvisations-Feuerwerk.

Dabei entstanden auch Teaser-Spots für Social Media in vielfältigsten Formaten sowie zahlreiche Fotos zur Promotion der Kampagne.

Teaser-Motiv für den ersten Spot mit Daniel Budiman

Nicht zuletzt dank der tollen Arbeit des E-Commerce- und Social-Media-Teams von beyerdynamic ist die Kampagne, die noch mehrere Monate läuft, schon jetzt ein Wahnsinns-Erfolg. Wir sind begeistert von den Reaktionen der Menschen auf YouTube und Social Media – und irrsinnig dankbar, dass wir Teil von so etwas Großartigen sein durften.

Das ist keine Werbung, das ist Kunst.
YouTube-Nutzer


Buch und Regie: Andreas Kröneck
Kamera, Fotografie und Color Grading: Roman Woerlein
Schnitt und Postproduktion: Pascal Höpfl
Tonmeister: Markus Lange
Musik und Sound Design: Antonio Fernandes Lopes
Licht: Jörn Kloos
Maske: Jessica Rank