Dunkel, fast Nacht

  • Label
    Camino Filmverleih
  • Release
    10. Oktober 2019
  • Laufzeit
    111 Minuten

Eine alptraumhafte Reise in die Vergangenheit

Die Journalistin Alicja Tabor kehrt nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurück – um einer Reihe von mysteriösen Kindesentführungen nachzugehen. Ihre Ermittlungen führen sie in die kriegsbefleckte Vergangenheit – und ihre dramatische Kindheit – zurück. Und bringt sie Stück für Stück dem reinen Bösen näher...

Das polnische Thrillerdrama von Regisseur Borys Lankosz basiert auf dem internationalen Bestsellers von Joanna Bator, der 2018 mit dem Internationalen Hermann-Hesse-Preis ausgezeichnet wurde. Nicht zuletzt aufgrund des großen Erfolgs in Polen brachte der Camino Filmverleih das von Kritikern gefeierte Werk auch in die deutschen Kinos.

Die Ermittlungen führen Marcin Schwartz in die Abgründe des menschlichen Handelns.

Für die Synchronfassung standen am Mikrofon (Auswahl):

Jenny Laura Bischoff als »Alicja Tabor«
Jo Jung als »Albert Kukulka«
Jörg Pauly als »Marcin Schwartz«


Bei  »Dunkel, fast nacht« waren wir verantwortlich für:

  • Dialogbuch
  • Besetzung
  • Dialogregie
  • Synchronaufnahmen
  • Synchronschnitt
  • Tonmischung
  • Projektmanagement

Synchros mit Herz und Bäm.

Made by filmmakers.


Wir bringen die Gefühle des Originals in die deutsche Sprache.