Die Stimme des Regenwaldes

  • Label
    Camino Filmverleih
  • Release
    Oktober 2020
  • Laufzeit
    141 Minuten

Die wahre Geschichte des Bruno Manser

Der Schweizer Bruno Manser reist im Jahr 1984 in den Dschungel von Borneo und trifft dort auf den nomadischen Stamm der Penan. Er schließt sich dem Stamm an und lebt mehrere Jahre mit den Ureinwohnern. Doch als die Zukunft der Penan durch die massive Abholzung des Regenwaldes in Gefahr gerät, entschließt sich Bruno Manser den Kampf gegen mächtige Holzindustrie aufzunehmen...

Regisseur Niklaus Hilber erzählt die Geschichte des Schweizer Umwelt-Aktivisten Bruno Manser in diesem bewegenden Filmdrama aus dem Jahr 2019. Der Film – eine der größten Schweizer Produktionen der letzten Jahre – entstand mit hohem Aufwand an den Originalschauplätzen.

Bruno Manser (Sven Schelker) im malaysischen Dschungel

Hauptdarsteller Sven Schelker lebte dafür mehrere Monate mit den Penan, lernte ihre Sprache und folgte intensiv den Spuren des seit 2000 verschollenen Bruno Manser. Für sein großartiges Portrait dieser herausragenden Persönlichkeit erhielt er den Schweizer Filmpreis 2020 als bester Darsteller.

Bruno Manser (Sven Schelker) führt die Penan im Kampf gegen die Holzindustrie an

Ein weiteres Highlight dieses großen Films ist die Filmmusik des Oscar-Preisträgers Gabriel Yared (»Der englische Patient«).

Die deutsche Fassung eines Schweizer Erfolgsfilmes

Da dieser Film dreisprachig ist (Penan, Englisch, Schweizerdeutsch), stand anfangs die große Frage im Raum, wie das Synchronkonzept aussieht. Sollte alles synchronisiert werden? Oder nur die englischen und schweizerdeutschen Teile?

Hauptdarsteller Sven Schelker im HNYWOOD-Synchronstudio

Mit unserem Synchronstudio übernahmen wir für Camino Filmverleih die Aufgabe, die schweizerdeutschen Stellen von »Die Stimme des Regenwalds« zu synchronisieren. Dafür kamen fast alle Schweizer Schauspieler*innen in unser Heilbronner Studio, um ihre in Schweizerdeutsch gesprochenen Szenen in Hochdeutsch neu aufzunehmen.

Neben dem zweieinhalbstündigen Spielfilm synchronisierten wir noch zwei Kinotrailer für den deutschen Markt.


Bei »Die Stimme des Regenwaldes« waren wir verantwortlich für:

  • Dialogbuch
  • Besetzung
  • Dialogregie
  • Synchronaufnahmen
  • Synchronschnitt
  • Tonmischung
  • Projektmanagement

Synchros mit Herz und Bäm.

Made by filmmakers.


Wir bringen die Gefühle des Originals in die deutsche Sprache.